Angstpatient – was nun?

Aus Angst wird Vertrauen

Es ist noch gar nicht so lange her, da war der Zahnarztbesuch nicht selten mit starken Schmerzen verbunden. Doch diese Zeiten gehören Gott sei Dank der Vergangenheit an. Allerdings sind es genau diese schlechten Erfahrungen, die bei einigen Menschen eine starke Zahnarzt-Angst ausgelöst haben, die bis heute anhalten kann.

Auch mangelnde empathische Fähigkeiten des Praxispersonals können eine Angst vor dem Zahnarztbesuch verstärken.

Wie wir Ihnen helfen

Wir nehmen Ihre Ängste ernst. Daher führen wir die Behandlung besonders einfühlsam durch, erklären möglichst viel und schaffen so eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der Sie offen über Ihre Sorgen und Ängste sprechen können. Lassen Sie sich zusätzlich von unseren schönen Naturfilmen, die Sie während der Behandlung an der Decke sehen können, beruhigen.

Gerade Angstpatienten brauchen regelmäßige Kontrolltermine

Die meisten Menschen, die unter Zahnarzt-Angst leiden, neigen dazu den Zahnarzt nur in Notfällen – also bei starken Schmerzen – aufzusuchen. Aber gerade die regelmäßigen jährlichen Kontrolltermine sind dazu da, eine beginnende Erkrankung früh zu erkennen – bevor die Behandlung aufwendig und damit auch meist kostenintensiver wird.
Sprechen Sie mit uns – wir können auch Ihnen helfen, Ihre Zahnarztangst zu überwinden.

08041-2954

Wie können wir Ihnen helfen?

Das Praxisteam der Zahnarztpraxis Dr. Kitterle ist jederzeit für Ihre Fragen offen und wir beraten Sie gerne persönlich. Allgemeine Anfragen senden Sie am besten per Kontaktformular auf der Webseite oder Sie rufen einfach an. Ihren Termin für eine zahnärztliche Behandlung können Sie auch ganz unkompliziert direkt online buchen.